Veranstaltungen

VERANSTALTUNGEN ZUM THEMA LEBENSKRÄFTE UND SANFTE SCHMETTERLINGS-BABYMASSAGE 

WICHTIGER HINWEIS

Andreas Meyer verstarb am 18. Oktober 2016 in Berlin

img_7244

Vergangene Veranstaltungen

2 0 1 6

Freitag, 4. März, 14 -18 Uhr
Samstag, 5. März, 09 -13 Uhr
Aufbaukurs mit Andreas Meyer
Sanfte Energiemassage zur Harmonisierung und Heilung der Lebenskräfte

Die sanfte Energiemassage (auch Sanfte Schmetterlings-Babymassage) ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet, für Profis, Anfänger, Eltern und Paare. Sie führt zu vertiefter Empfindungsfähigkeit, zur Harmonisierung der Lebensenergie und dadurch zu mehr Lebensfreude. Sie ist sowohl zur Vertiefung der Beziehung unter Freunden oder Partnern geeignet, zur Bearbeitung von Geburtstraumata und als Babymassage. Im Seminar erläutert Andreas Meyer die Massage und führt sie vor. Jeder Teilnehmende erlernt sie während des Seminars, sodass er sie danach selbstständig anwenden kann.
Fortgeschrittene können ihre bisherige Anwendungspraxis vertiefen, korrigieren und reflektieren.

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

+

Freitag, 4. März, 19.30 Uhr
Kampf um die Lebenskräfte des Menschen und seine geistigen Hintergründe
Vortrag mit Andreas Meyer

Seit Jahrhunderten tobt ein Kampf um die Lebenskräfte des Menschen, der gegenwärtig einen erneuten Höhepunkt erreicht. Obwohl der Ruf nach mehr »Energie« allenthalben zu hören ist, fühlen sich viele Menschen ausgebrannt, erschöpft und kraftlos. Worum handelt es sich bei den sogenannten Lebenskräften? Welches sind ihre menschenkundlichen Grundlagen? Wie werden diese Lebenskräfte im Menschen korrumpiert? Was sind die die geistigen und geistesgeschichtlichen Hintergründe dieses Geschehens bis in unsere aktuelle Zeitsituation hinein?

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

+

Freitag, 19. Februar, 17 -21 Uhr
Sanfte Energiemassage zur Harmonisierung und Heilung der Lebenskräfte
Workshop  (Vertiefungskurs) mit Andreas Meyer

Oslo | Norwegen
Anmeldung: post@baldron.com

+

Donnerstag, 18. Februar, 19.30 – 21 Uhr
Sexualität und Spiritualität
Wilhelm Reich: Die Rolle des Körpers und der Lebensenergie – Meditation
Vortrag von Andreas Meyer

Unity Senter
Møllergate | Oslo | Norwegen

+

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19.30 – 21 Uhr
Der Kampf um die Lebenskräfte des Menschen. Wie unsere Lebensenergie zerstört wird und wie wir sie stärken und heilen können.
Vortrag von Andreas Meyer

karayoga-Zentrum www.karayoga.de
Frankfurt / Oder
Anmeldung: info@karayoga.de | Telefon 0335 5001453

+

Mittwoch, 27. Januar 2016, 15 – 19 Uhr
Sanfte Bioenergetik nach Eva Reich (auch für Babys)
Seminar mit Andreas Meyer

Übungen und Massage zur Harmonisierung der Lebenskräfte und Erlernen bzw. Vertiefung der Babymassage nach Eva Reich
Erlernen der sanften Energiemassage (auch als Babymassage)  zur Harmonisierung der Lebenskräfte

Die sanfte Energiemassage (auch Sanfte Schmetterlings-Babymassage) ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet, für Profis, Anfänger und Eltern oder Paare. Sie führt zu vertiefter Empfindungsfähigkeit, zur Harmonisierung der Lebensenergie und dadurch zu mehr Lebensfreude. Sie ist sowohl zur Vertiefung der Beziehung unter Freunden oder Partnern geeignet, zur Bearbeitung von Geburtstraumata und als Babymassage. Im Seminar wird Massage erläutert, vorgeführt und erlernt, so dass sie danach selbständig angewandt werden kann.

karayoga-Zentrum www.karayoga.de
Frankfurt / Oder
Anmeldung: info@karayoga.de | Telefon 0335 5001453

+++

Freitag, 8. Januar 2016 bis
Sonntag, 10. Januar 2016
Seminar mit Andreas Meyer

Die Wahrnehmung der Lebenskräfte als Voraussetzung der Heilung und Verwandlung frühkindlicher Traumata.

Workshop mit Übungen, Meditation und Praxis der Selbsterfahrung im Hinblick auf die Umwandlung frühkindlicher, schmerzlicher Erfahrungen.

Praxis für Intuitive Therapie und Körpertherapie
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Anmeldung: Telefon 030 35134350

2 0 1 5

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 17 – 21 Uhr
Seminar mit Andreas Meyer

Ätherische Wahrnehmung Erlernen.
Grundkurs und Einführung in die Selbst- und Fremdwahrnehmung der Lebenskräfte.

Bitte melden Sie sich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Persephilos Studienstätte
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Nur mit Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

+

Samstag, 5. Dezember, 19.30 Uhr
Was heilt? Die Grundprinzipien und Voraussetzungen ganzheitlicher Heilung
Vortrag und Gespräch mit Andreas Meyer

vortrag was heilt_ForumInfo_Heft_9-12_2015_148

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

+

Samstag, 5. Dezember, 14.30 – 18 Uhr
Entwicklung und Schulung der Unteren Sinne
Seminar mit Andreas Meyer (theoretische Ergänzung zur Sanften Energiemassage)

Aufbauend auf einer gesunden Entwicklung der Lebenskräfte entwickeln sich die leibbezogenen (unteren) Sinne: Der Tast-, Lebens-, Bewegungs-, und Gleichgewichtssinn. Im Seminar werden diese Sinne besprochen und mit Übungen deren Entwicklung und Heilung demonstriert.

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung bis 27. November
Ulrich Morgenthaler
ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de | Telefon 0711 440 074 966

+

Samstag, 5. Dezember, 9 – 13 Uhr
Sanfte Energiemassage zur Harmonisierung und Heilung der Lebenskräfte
Seminar mit Andreas Meyer

Die sanfte Energiemassage (auch Sanfte Schmetterlings-Babymassage) ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet, für Profis, Anfänger und Eltern oder Paare. Sie führt zu vertiefter Empfindungsfähigkeit, zur Harmonisierung der Lebensenergie und dadurch zu mehr Lebensfreude.  Sie ist sowohl zur Vertiefung der Beziehung unter Freunden oder Partnern geeignet, zur Bearbeitung von Geburtstraumata und als Babymassage. Im Seminar wird die Massage erläutert, vorgeführt und erlernt, so dass sie danach selbständig angewandt werden kann.

Bitte leichte Bekleidung und ein bis zwei Decken mitbringen.

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung bis 27. November
Ulrich Morgenthaler
ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de | Telefon 0711 440 074 966

+

Freitag, 4. Dezember, 19.30 Uhr
Die Welt der Sinne als Tore zu Seele und Geist

Entwicklung und Heilung der körperorientierten Sinne
Vortrag und Gespräch mit Andreas Meyer

Vortrag041215_Stuttgart_ForumInfo_Heft_9-12_2015_148

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart

+

Samstag, 14. November  2015, 10 -19  Uhr
Die Quellen des Lebens. Wege zur Erweckung und Harmonisierung der Lebensenergie
Workshop mit Andreas Meyer

Zum Erlernen der Energiemassage nach Eva Reich und weitere Techniken der sanften Bioenergetik

Im Seminar werden wir die Thematik der Entwicklung und Störung der Lebensenergie im Menschen theoretisch, mit Übungen und praktischen Beispielen bearbeiten. Dabei können auch Themen wie Natürliche Geburt, Geburtstraumata oder frühkindliche Schwierigkeiten besprochen und ggf. anfänglich bearbeitet werden. Die sanfte Energiemassage (auch Sanfte Schmetterlings-Babymassage) ist ein Weg dazu. Sie ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet, für Profis, Anfänger und Eltern oder Paare  und führt zu vertiefter Empfindungsfähigkeit, zur Harmonisierung der Lebensenergie und Vertiefung der Beziehung unter Freunden oder Partnern. Im Seminar wird Massage erläutert, vorgeführt und erlernt, so dass sie danach selbständig angewandt werden kann.  Zum tieferen Verständnis werden wir zudem die Forschungen Wilhelm Reichs, als Begründer der modernen Körpertherapien, in Verbindung mit anthroposophischer Menschenkunde setzen.

Fortbildungsakademie am Diakoniekrankenhaus
Wirthstraße 7a | 79110 Freiburg
Anmeldung: www.gebaeren-und-stillen.de

+

Freitag, 13. November 2015, 19.30 Uhr
Die physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte.
Über die Wiederentdeckung der Lebensenergie durch Wilhelm Reich und die Arbeit von Eva Reich in Ostberlin

Vortrag von Andreas Meyer mit Filmvorführung zur Arbeit von Eva Reich in Ostberlin

Fortbildungsakademie am Diakoniekrankenhaus
Wirthstraße 7a | 79110 Freiburg
Anmeldung: www.gebaeren-und-stillen.de

+

Montag, 6. Juli 2015, 16 – 19 Uhr
Sanfte Energiemassage (Babymassage) nach Eva Reich zur Harmonisierung der Lebenskräfte
Seminar mit Andreas Meyer

zum Erlernen der Energiemassage

Montag, 6. Juli 2015, 19.30 Uhr
Die physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte
Vortrag von Andreas Meyer | Filmvorführung

Die Wiederentdeckung der Lebensenergie durch Wilhelm Reich und die Arbeit von Eva Reich in Ostberlin

und

kurze Filmvorführung zur Arbeit von Eva Reich in Ostberlin

karayoga-Zentrum
Humboldtstraße 3 | 15230 Frankfurt (Oder)
Anmeldung und Information: Telefon 0335 5001453 | www.karayoga.de

Samstag, 30. Mai 2015, 20 Uhr
Der Kampf um die Lebenskräfte des Menschen. Von den physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte und deren Korrumpierung seit der Vernichtung des Templerordens.
Vortrag von Andreas Meyer

Rudolf Steiner Schule Berlin | Roter Saal
Auf dem Grat 3 | 14195 Berlin

Freitag, 29. Mai 2015, 20 Uhr
Sonntag, 31. Mai 2015, 13 Uhr
Vorträge, Seminaristische Arbeit und Übungen
Geistesgegenwart und Erkenntniskraft. Die heutigen Prüfungen des Menschen in der Welt.

mit

  • Isabelle Val De Flor, Architektin/Dozentin, Chatou/Frankreich
    Andreas Meyer, Therapeut/Dozent/Autor, Berlin
    Andreas Borrmann, Eurythmist/Dozent, Berlin
    Musikalischen Beiträgen von Astrid Meyer-Loth und weiteren Musikern

Die Weltsituation wird immer kritischer. Die Menschheit steht vor riesigen Problemen und Prüfungen. Zur Erkenntnis der Kräfte und Phänomene die da wirken ist unsere Geistesgegenwart gefragt. Durch verschiedenste Einflüsse im Menschen selbst und von außen werden die Lebenskräfte des Menschen angegriffen, geschwächt und zerstört. Zu diesen Einflüssen gehören auch die Medien. Eine innere Schulung und genaues Studium dieser Einflüsse wird  notwendig. Es stellt sich daher die Frage, wie wir unser Erkenntnisvermögen ausbilden können und die Lebenskräfte in uns stärken, um uns vorzubereiten auf das, was noch auf uns zukommen wird?

Wir bearbeiten die Thematik durch zwei Vorträge, in seminaristischer Arbeit, mit künstlerischer Betätigung (Eurythmie), musikalischen Beiträgen und meditativen Übungen.

Donnerstag, 28. Mai 2015, 17 – 21 Uhr
Die physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte und die Quellen des Lebens. Wege zu einer Kultur des Lebendigen.
Seminar mit Andreas Meyer

Praxis für Intuitive Therapie
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Nur mit Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

Samstag, 2. Mai 2015, 09.30 – 13 Uhr | 15.30-19 Uhr
Sonntag, 3. Mai 2014, 09.30 – 13 Uhr
Anthroposophische Meditation in der Praxis: Wege zur Erfahrung des Lebendigen Denkens und zur Fühlenden Wahrnehmung.
Seminar mit Andreas Meyer

Ausgehend vom gewöhnlichen Alltagsbewusstsein wird methodisch nachvollziehbar Schritt für Schritt der Weg zur Erfahrung des Lebendigen Denkens, zu einer fühlenden Wahrnehmung und zur anthroposophischen Meditation aufgezeigt und gemeinsam geübt. Im Austausch über Übungserfahrungen können sämtliche Schwierigkeiten beim Üben besprochen und soweit möglich an deren Überwindung gearbeitet werden. Freude am Üben und eine innere Stärkung sollte erlebbar werden.

Das Seminar ist eine Fortsetzung und Vertiefung der Arbeit vom Februar 2015 und bietet zugleich einen voraussetzungslosen Einstieg in die Thematik für neue Teilnehmer.

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

Freitag, 1. Mai 2015, 20 Uhr
Die Entwicklung und Stärkung der Lebenskräfte im Alltag und ihre Bedeutung für den anthroposophischen Schulungsweg.
Vortrag von Andreas Meyer

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

Mittwoch, 8. April 2015, 19.30 UhrSiegel_Universität_Patras
Burn Out und Schwächung der Lebenskräfte. Lebenskräfte-Forschung und therapeutische Perspektiven am Beispiel der Babymassage.
Vortrag von Andreas Meyer

Universität Patras (Πανεπιστήμιο Πατρών, Panepistimio Patron, Συνεδριακό και Πολιτιστικό Κέντρο Πανεπιστημίου Πατρών, Πανεπιστημιούπολη
26504 Ρίο Αχαiα

Siegel Uni AthenFreitag, 3. April 2015, 20 Uhr
Οι φυσιολογικές βάσεις των δυνάμεων ζωής.
Die physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte. Lebenskräfteforschung und therapeutische Perspektiven am Beispiel der Babymassage.
Vortrag von Andreas Meyer

Kapodistrias-Universität Athen (Εθνικό και Καποδιστριακό Πανεπιστήμιο Αθηνών), Υπολογιστικό Κέντρο Βιβλιοθηκών, Τμήμα Πληροφορικής και Τηλεπικοινωνιών, Πανεπιστημιούπολη Ζωγράφου, Ιλίσια 157 84, Αθήνα 

Donnerstag, 19. März 2015 17 – 21 Uhr
Sanfte Schmetterlings-Babymassage und die Arbeit von Eva Reich in Ost-Berlin.

Seminar mit Andreas Meyer

Neben dem Erlernen der sanften Babymassage (für Babies, Kinder und Erwachsene), für Profis, Anfänger und Eltern wird die Entstehung der Massage und die Arbeit von Eva Reich in Ost-Berlin thematisiert und der Film dazu gezeigt.

Persephilos Studienstätte
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Nur mit Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

Samstag, 14. März 2015 12 -12.30 Uhr
Filmvorführung und Lesung Sanfte Schmetterlings-Babymassage

Buchpräsentation mit Andreas Meyer

Der Autor bei der Buchpräsentation auf der Leipziger Buchmesse

Der Autor bei der Buchpräsentation auf der Leipziger Buchmesse

HIER finden Sie mehr Information

Leipziger Buchmesse
Sachbuchforum
Halle 5 | Stand A200

Donnerstag, 5. März 2015, 17 – 21 Uhr
Sanfte Schmetterlings-Babymassage.
Seminar mit Andreas Meyer

Erlernen der sanften Babymassage (für Babys, Kinder und Erwachsene), für Profis, Anfänger und Eltern. In Verbindung mit menschenkundlichen Betrachtungen und dem sich Einleben in die prä-, peri-, und postnatale Phase unserer Entwicklung wird die Technik und Wirkung der Massage erlernt und selbst gespürt. Die Lebenskräfte können harmonisiert und Geburtstraumata nachhaltig geheilt werden.

Persephilos Studienstätte
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Nur mit Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

Samstag, 21. Februar 2015, 20.30-21.30 Uhr
Die Sanfte Schmetterlings-Babymassage und die physiologischen Grundlagen der Lebenskräfte.

Buchlesung, Filmvorführung und Vortrag mit Andreas Meyer

Der Autor lädt ein zur Buchpräsentation seines neuen Buches und berichtet 25 Jahre nach dem Mauerfall von seiner Arbeit mit Eva Reich.

Persephilos Studienstätte
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

Samstag, 7. Februar 2015, 09.30 – 13 Uhr | 15.30 – 19 Uhr
Sonntag, 8. Februar 2015, 09.30 – 13 Uhr
Der Schulungsweg in der Praxis. Übungen zur Entwicklung von Aufmerksamkeit und Hingabe als Grundlage der Meditation.
Seminar mit Andreas Meyer

Die Schwierigkeiten mit der Konzentration, Hingabe und Meditation sind heute für jeden ernsthaft übenden Menschen deutlich erlebbbar. Das Üben ist längst kein „spiritueller Luxus“ mehr, sondern eine seelenhygienische Notwendigkeit. Der Weg zur Erfahrung des Lebens im Denken, zur Meditation, beginnt heute bei der Diagnose einer allgemeinen Erkrankung des Bewusstseins und muss von dort aus zu einer Schulung der Aufmerksamkeit, als Grundbedingung für die Meditation führen. Die Schulung dieser Grundkraft des Ich ist für den erwachsenen Menschen der Schlüssel zur Stärkung der Lebenskräfte und zur inneren Selbsterziehung.

Im Vortrag werden die physiologischen und geistigen Grundlagen dieses Schulungsweges entwickelt. Im Seminar vollziehen wir schrittweise den Übungsweg vom erkrankten Bewusstsein, über die verschiedenen Stufen der Konzentration bis hin zur Meditation und tauschen uns über Erfahrungen mit dem Üben aus.

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

Freitag, 6. Februar 2015, 20 Uhr
Wege vom erkrankten Bewusstsein zur Aufmerksamkeit, Hingabe und Meditation. Die Entwicklung der Lebenskräfte und deren physiologische Grundlagen.
Vortrag von Andreas Meyer

Forum3 Stuttgart
Gymnasiumstraße 21 | 70173 Stuttgart
Anmeldung: ulrich.morgenthaler@gu-morgenthaler.de

2 0 1 4

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 17 – 21 Uhr
Die Quellen des Lebens. Was gibt uns Erneuerungskräfte und was lähmt und tötet uns? Von den Quellen des Lebendigen in uns, in unserer Kultur und im Geiste.
Seminar mit Andreas Meyer

Persephilos Studienstätte Berlin
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin
Anmeldung: studium@persephilos.de | 030 35 13 43 50

Samstag, 29. November 2014, 13.30 – 14.05 Uhr
Die Erkenntnisgrundlagen einer spirituellen Psychologie.
Vortrag von Andreas Meyer

Die Grundlagentheorien der drei großen Psychologieschulen (Behaviorismus, Psychoanalyse, Humanistische Psychologie) sind divergierend und bieten methodisch keinen Zugang zur wirklichkeitsgemäßen Erkenntnis der Seele und des Geistes. Lebendiges Denken und erkennendes Fühlen dagegen stellen sehr wohl einen Zugang und damit die Grundlage einer „Erkenntnispsychologie“ dar. Auf diesem Hintergrund ist zu fragen, ob wir überhaupt schon einer ausgearbeitete Psychologie im spirituellem Sinne haben.

Universität Witten/Herdecke | Department für Psychologie und Psychotherapie
Alfred-Herrhausen-Straße 50 | 58448 Witten

Donnerstag, 21. August 2014, 17 – 21 Uhr
Einführung in die Biodynamische Massage zur Harmonisierung der Lebenskräfte.
Seminar mit Andreas Meyer

Die Biodynamische Massage ist ein Weg, um die im Körper und die im Lebenskräfteleib festsitzenden Blockaden aufzulösen, die eine der wesentlichen Ursachen für Erkrankungen und vielerlei Lebensprobleme darstellen. Zugleich wird dabei erfahrbar, dass sich emotionale Probleme und Gefühlsstauungen auf sanfte Weise auflösen können. Im Workshop wird von erfahrenen Ausbildungsteilnehmerinnen des dritten Ausbildungsjahres in Integrativer Massage die Arbeitsweise vorgeführt und angeleitet. Jeder Teilnehmer kann sie an sich erleben sowie anfänglich erlernen und bekommt so eine erste Einführung in diese Arbeit, in der das Potential steckt, das Leben zu verändern.

Meyerconsulting. Praxis für Intuitive Therapie
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin

Samstag, 16. August 2014, 20 Uhr
Was heilt? Die Grundprinzipien und Grundvoraussetzungen für nachhaltige und ganzheitliche Heilungsprozesse.
Vortrag von Andreas Meyer

Die Frage: Was heilt? Ist eine der grundsätzlichsten Fragen der Heilkunde und Psychotherapieforschung. Erstaunlich ist nach wie vor, dass die unterschiedlichen Heilverfahren, so gegensätzlich sie sein mögen, dennoch im Querschnitt alle gleich „erfolgreich“ im Hinblick auf nachhaltige Heilung sind. Der „Erfolg“ einzelner Therapeuten ist dagegen extrem unterschiedlich. Woran liegt das? Im Vortrag wird dieser Frage ebenso nachgegangen wie der Grundfrage, was Heil-Sein denn eigentlich bedeutet. Der Vortragende spricht dabei aus rund 25 Jahren eigener Forschung zum Thema, aus eigener Praxis und vielen Begegnungen mit den „Großen“ der Therapieszene, denen er diese und andere Fragen zum Thema stellen durfte.

Meyerconsulting Praxis für Intuitive Therapie
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin

Samstag, 12. Juli 2014, 20 Uhr
Wilhelm Reich als Wegbereiter der modernen Psychosomatik und Wieder-Entdecker der Lebensenergie.
Vortrag von Andreas Meyer

Der bis heute wenig bekannte und meistens verkannte Wilhelm Reich war Wegbereiter der modernen Psychosomatik und der heutigen Körperpsychotherapien. Es gibt erstaunliche Parallelen zur Anthroposophie, auch wenn Reich naturgemäß andere Begriffe für seine Entdeckungen geprägt hat. Im Vortrag wird aus der Betrachtung seines Lebenswerkes die Relevanz für die heutige Forschung und Praxis gezeigt und es wird ein Bezug zur anthroposophischen Menschenkunde hergestellt.

Persephilos Studienstätte Berlin
Steinadlerpfad 1 | 13505 Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s