NEU ERHÄLTLICH: Psychologie, Bewusstseinsforschung und Heilung im Kontext westlicher Spiritualität

cover-psychologie-bewusstseinsforschung-heilung-kontext-westlicher-spiritualitat-andreas-meyer

Ab sofort können Sie die Publikation Psychologie, Bewusstseinsforschung und Heilung im Kontext westlicher Spiritualität erhalten. Die Dokumentation unseres gleichnamigen Kongresses (10.-13. März 2016 in Berlin) ist bei Königshausen & Neumann erschienen*.

Herausgegeben von Andreas Meyer, Johannes Wagemann und Ulrich Weger.

HIER finden Sie das Vorwort der Herausgeber zum Einlesen.

Das Inhaltsverzeichnis können Sie HIER herunterladen

Das Buch* kostet 36 Euro und hat 237 Seiten.

Sie können es über info@bioeck.de bestellen.

Viel Freude bei der Lektüre

*mit Beiträgen von Frank Burdich, Volker Fintelmann, Jannis Keuerleber, Peter Mathias Kiefer, Rocco Kirch, Jochen Kirchhoff, Andreas Meyer, Terje Sparby, Isabelle Val De Flor, Johannes Wagemann, Harald Walach und Ulrich Weger

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kongress in Berlin 10.-13. März 2016

Psychologie, Bewusstseinsforschung und Heilung im Kontext westlicher Spiritualität

In der wissenschaftlichen Arbeit ist unmittelbar erkennbar, dass das Bewusstsein der Forschenden stets in die Praxis und damit auch in die Forschungsergebnisse hineinspielt. Zugleich besteht aber die Schwierigkeit, das Bewusstsein selbst adäquat zu erforschen. Eine Erforschung von außen, aus Dritter-Person-Perspektive führt schnell an unüberwindbare Grenzen. Eine Forschung von innen, durch eine Beobachtung von Bewusstseinsvorgängen aus Erster-Person-Perspektive ist daher eine wichtige und notwendige Ergänzung. Eine immanente Bewusstseinswissenschaft setzt voraus, dass bestimmte Übungen, die zur Aufmerksamkeitssteigerung führen, vom Forschenden selbst durchgeführt werden. In Wissenschaft und Therapie wurden in den letzten Jahren östliche Schulungsmethoden untersucht und angewendet, zum Beispiel achtsamkeitsbasierte Methoden und Therapien wie MBSR (Mindfulness-Based-Stress Reduction). Weitgehend vernachlässigt wurden bisher westliche Traditionen und Schulungswege, zu denen auch der anthroposophische Schulungsweg gehört. Über diese westlich geprägten spirituellen Wege wollen wir uns bei diesem Kongress, abseits von Spekulationen und Glaubensinhalten und ohne den Anspruch auf Deutungshoheiten, austauschen. Die Referenten werden ihre Erfahrungen und Konzepte auf diesem Gebiet darstellen und über Anwendungen in der spirituellen Psychologie, Bewusstseinsforschung und Therapie berichten. Auch die Frage des Zusammenhangs zwischen Meditation und Gesundheit soll dabei tiefer untersucht werden.

Im gemeinsamen Austausch – und mit Interesse für die Methoden und Erfahrungen der Anderen – wollen wir zusammen mit den Tagungsteilnehmern herausarbeiten, welches die Grundlagen für eine sowohl erfahrungsgestützte als auch wissenschaftlich anschlussfähige spirituelle Psychologie und Bewusstseinsforschung sind und worin deren Potential für die therapeutische Arbeit liegt.

Mit Beiträgen von Frank Burdich, Prof. Dr. Volker Fintelmann, Dr. Peter-Matthias Kiefer, Rocco Kirch, Andreas Meyer, Andreas Neider, Prof. Dr. Bernd Senf, Mandev Singh, Terje Sparby, Isabelle Val De Flor, Prof. Dr. Harald Walach, Prof. Dr. Johannes Wagemann, Prof. Ulrich Weger, Ph.D., Wolfgang Weirauch.

In Kooperation der Universität Witten-Herdecke/Department für Psychologie, Prof. Ulrich Weger, der Alanus Hochschule Alfter, Institut für philosophische und ästhetische Bildung, Prof. Johannes Wagemann und der Persephilos Studienstätte Berlin, Andreas Meyer.

Veranstaltungsorte: Urania Berlin & Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem

Ausführliche Informationen: www.tagungmaerz2016.wordpress.com

Anmeldung: FUNDRAISING + PR, Andrea Sydow, sydow@fundraising-pr.de Mobil 0177 463 1698

Veröffentlicht unter Allgemein, Andreas Meyer, Lebenskräfte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Inneres Wachstum mit Andreas Meyer

Info3 – Anthroposophie im Dialog – jetzt auch im Radio!

Podcast mit Andreas Meyer hören

2015-07-13 13_20_08-Info3 _ Kult.Radio - Das Märchen.Radio

Veröffentlicht unter Andreas Meyer, Inneres Wachstum, Podcast | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Am 6. Juni geht es um unsere Lebenskraft

2015-06-02_lebenskraft

2015-06-02 14_25_16-Flyer_Lebenskraft_text

Veröffentlicht unter Andreas Meyer, Lebenskräfte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Selbsthilfe mit praktischer Beschreibung

Dr. Tina Lindemann - Wien

Dr. Tina Lindemann – Wien

von Dr. Tina Lindemann
Wien

Das Buch von Andreas Meyer, Sanfte Schmetterlings-Babymassage. Die Entwicklung der Lebenskräfte und ihre physiologischen Grundlagen, Info3-Mayer Verlag 2015, behandelt angesichts der nach wie vor weit verbreiteten Geburtstraumata und der ansteigenden Quote von Geburten mit geplantem Kaiserschnitt ein Thema von zentraler Wichtigkeit. Es thematisiert die Quellen des Lebendigen und beschreibt freundlich und einfühlsam das Baby als aktiv beteiligtes und empfindendes Wesen. Das Buch bietet leicht verständlich einen guten Überblick über die Thematik, vermittelt die Grundlagen einer Möglichkeit zu mehr Kontakt mit dem Baby und auch dem Partner, und macht Lust, sich tiefer mit den Möglichkeiten Unterstützung zu bekommen, zu befassen. Der Grundton ist ganz im Sinne Eva Reichs gehalten, und die Verbindung zwischen Wilhelm Reichs Forschung und der Sinneslehre Rudolf Steiners wird deutlich dargestellt.

Mit dem Buch ist eine gut verständliche Anleitung in Bild und Text verfügbar, um die Sanfte Babymassage nach Eva Reich selbständig erlernen und im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe nutzen zu können. Die Bildanleitung finde ich besonders schön und hilfreich.

Veröffentlicht unter Andreas Meyer, Lebenskräfte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Liebeserklärung ans Lebendige

erschienen in Info3 im Mai 2015

erschienen in Info3 im Mai 2015

von Prof. Bernd Senf

Eine neue Methode will die Entfaltung blockierter Potenziale unterstützen.

„Dieses Buch ist eigentlich eine Liebeserklärung. Es erzählt von der Liebe zum Lebendigen.“ So beginnt das Vorwort von Andreas Meyer, und es enthält inhaltlich deutlich mehr, als die meisten von diesem Titel erwarten würden. Es geht im Grunde um nicht weniger als die Erkenntnis von Wilhelm Reich und anderen Lebensenergie- oder Lebenskräfte-Forschern, dass der Mensch nicht von Natur aus neurotisch, psychotisch und gewaltsam ist, sondern dass er mit einem reichen Potenzial an Lebensentfaltung und Liebesfähigkeit auf die Welt kommt. Wie stark und in welcher Weise es sich entfaltet oder blockiert wird und sich in Hass, Gewalt, Neurosen und Psychosen verwandelt, hängt wesentlich von den ganz frühen Erfahrungen im Leben eines Menschen ab – im Mutterleib, während und kurz nach der Geburt.

weiterlesen

Veröffentlicht unter Babymassage, Lebenskräfte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Leipziger Buchmesse

Auch dem Team von info3 ein besonderer Dank für die gelungene Vorstellung. Sanfte Schmetterlings-Babymassage ist gut auf den Weg gebracht worden.

Andreas Meyer auf der Leipziger Buchmesse am Stand von Info3

Andreas Meyer auf der Leipziger Buchmesse am Stand von Info3

 

Veröffentlicht unter Babymassage, Schmetterlings-Babymassage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen